Recensioni libri

Albrecht Beutelspacher

Albrecht Beutelspacher biografia

Recensione

Foto

Libri


Autori
A B C D E F G
H I J K L M N
O P Q R S T U
V W X Y Z

Scrittori presenti: 20379

Menu

Recensioni libri
News
Autori del giorno
Top20
Le vostre Recensioni
Newsletters
Percorsi Narrativi
I nostri feed RSS
I premi Nobel per la letteratura
Albo d'oro Premio Strega
Albo d'oro Premio Campiello

Wie man einen Würfel aufpustet: 44 mathematische Experimente


Albrecht Beutelspacher Libri


38388 Was haben Schaschlikspiee und Khltrme gemeinsam? Wie wird aus zwei Rauten eine Pyramide? Was wird immer grer ? behlt aber exakt dieselbe Form? Mit ihrem neuen Buch fhren die beiden Kult-Mathematiker Albrecht Beutelspacher und Marcus Wagner wieder in die Wunderwelt der Mathematik. Sie bringen Quadrate zum Rotieren, zaubern mit Kchenrollen, prsentieren die 3-D-Postkarte und puzzeln mit Pythagoras. Sie erkunden das Herz der Ellipse, wrfeln um die Ecke und verraten, wie man einen Wrfel aufpustet. Die 44 neuen Experimente, die in beliebiger Reihenfolge gemacht werden knnen und fr jedes Niveau geeignet sind, beschftigen sich mit Krpern, Formen, Kurven, Mustern, Zahlen, liefern Knobelspiele und sorgen fr den Durchblick. Zahlreiche Illustrationen verdeutlichen die Fragestellungen und Lsungen. Basteln macht vielen, vor allem Kindern, Spa. Warum also nicht einmal ?mathematisch? an die Sache herangehen. Bei mathematischen Basteleien steht nichts Ntzliches oder Kreatives im Mittelpunkt, sondern es entstehen mathematische Objekte, die auf anschauliche Art und Weise auf einen mathematischen Inhalt verweisen, zum Beispiel von Vierecken und Fnfecken ber Tetraeder und Wrfel bis zu Ellipsen und Hyperboloiden. Schon beim Basteln macht man spannende Entdeckungen: wie aus drei Rechtecken das Ikosaeder entsteht, dessen Oberflche nur Dreiecke sind. Oder wie viele unterschiedliche Schattenbildern man mit einem gebogenen Draht schaffen kann. Und was passiert mit einem Sechseck, wenn man es umstlpt? Mit den hergestellten Objekten kann man weiter experimentieren und Erkenntnisse erzielen: Man entdeckt die Selbsthnlichkeit bei Knobelspielen, man findet Primzahlen mithilfe von Lochkarten und kann sich mit dem Goldenen Zirkel auf die Suche nach dem goldenen Schnitt im Alltag machen. ?Es zeigt sich, dass das Experimentieren automatisch das Denken anregt. Man macht sozusagen ganz von selbst Mathematik ? natrlich nicht auf formaler Ebene, aber es ist trotzdem Mathematik. Kurz gesagt: Solche Experimente sind ein erster Schritt in die Mathematik.?, so die Autoren. Dem Bastler, Knobler und Experimentierer bleibt es berlassen, wie weit er in die Mathematik einsteigen mchte. Einfach nur Modelle basteln und sich am Ergebnis erfreuen? Oder den nchsten Schritt tun und Fragen stellen, Vermutungen entwerfen und feststellen, dass sich alles zusammenfgt. Wer etwas tiefer in die Mathematik einsteigen mchte, findet am Ende der Abschnitte Anregungen dazu. Albrecht Beutelspacher und Marcus Wagner wissen aus langjhriger Erfahrung, dass Experimente jeden faszinieren, da ihnen Handeln, Denken und Fhlen zugrunde liegen. Deshalb haben sie erneut knifflige, witzige und berraschende Experimente zusammengestellt fr Schler, Eltern und Lehrer.
 
Editore:
: pagine
Data di pubblicazione:--
Lingua:
Prezzo di copertina: EUR
Risparmio:
Ordina  Ordina il libro su Amazon
 
 
Scrivi una recensione a Scrivi una recensione a
 
Torna all'elenco dei libri
 

Albrecht Beutelspacher I Libri Biografia Recensione Le foto

Ti piace la scrittura creativa, la poesia e parlare di letteratura? Perche' non vieni sul forum di zam per incontrare nuovi amici con la tua passione!

 Ora puoi inserire le news di zam.it sul tuo sito.
Pubblica le news

ULTIME NEWS
Quando le montagne cantano
[26-08-2021]
C'era una volta il re fiamma
[24-08-2021]
La ragazza del treno
[17-08-2021]
Gianluca Gotto, nomade digitale
[14-08-2021]
L'ora pi fredda
[13-08-2021]
Nomadland
[12-08-2021]
Mio fratello rincorre i dinosauri
[11-08-2021]
Old
[11-08-2021]
Leggi le altre News